Katzenbuckel

Knien Sie sich wie gezeigt auf den Boden, Hände und Knie senkrecht unter Schultern und Hüfte. Lassen Sie Rücken und Bauch durchhängen und strecken Sie das Kinn zur Decke (Position 1). Nehmen Sie drei tiefe Atemzüge und wölben Sie den Rücken wie eine Katze. Atmen Sie dabei aus, ziehen Sie das Kinn auf die Brust und den Bauch ein (Position 2). Atmen Sie in dieser Position dreimal tief ein und kehren Sie dann zur Ausgangsstellung zurück. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals.

 

Eigenschaften: streckt die Wirbelsäule, verbessert die Beweglichkeit, fördert den Kreislauf und hilft bei steifem Rücken.

Caduceus

Kontakt:

Gotthardstr. 50

6454 Flüelen

Mobile

+41 79 209 27 77


Markus Fischer
Markus Fischer