Schaukelrolle

Wasserelement

 

Beginnen Sie auf dem Boden sitzend; die Knie sind gebeugt und die Hände umfassen die Oberschenkel wie abgebildet (Position 1). Sie können einen beliebigen Punkt (* siehe unten) innen oder aussen am Schenkel greifen. Sie können auch die Arme kreuzen, wenn es Ihnen dadurch leichter fällt, die gewünschten Punkte zu halten.

Machen Sie einen runden Rücken und lassen Sie sich nach hinten rollen. Ziehen Sie dabei die Schenkel zur Brust hin (Position 1 und 2). Drücken Sie dann die Schenkel von der Brust weg und ziehen Sie sich so wieder zum Sitzen hoch. Wiederholen Sie den Vorgang zwanzigmal mit fortlaufenden fliessenden Bewegungen.

 

Eigenschaften: löst Verspannungen in Nacken, Kehle und Schultern, kräftigt die Muskulatur von Rücken, Hüfte, Gesäss und Bauch. Stärkt das Herz, fördert den Kreislauf der Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit.

 

* Die Punkte am äusseren Oberschenkel entsprechen den Bereichen des Nackens - das heisst, die Punkte direkt oberhalb des Knies korrespondieren mit dem oberen Nacken in der Nähe des Schädels und die Punkte in Hüftnähe spiegeln den Halsansatz und den Schultergürtel wider. Die Punkte der Schenkelinnenseite entsprechen in entgegengesetzter Reihenfolge der Kehle und der Vorderseite des Halses.

 

Caduceus

Kontakt:

Gotthardstr. 50

6454 Flüelen

Mobile

+41 79 209 27 77


Markus Fischer
Markus Fischer